Acronis Access Connect

Nahtlose Integration von Mac und Windows

Lösen Sie Probleme wie Schäden an Dateien, langsame Dateisuche, Trennung freigegebener Dateien 
sowie andere Inkompatibilitäten, die entstehen, wenn Sie von einem Mac aus auf Windows-Dateiserver, Druckserver 
und NAS-Systeme zugreifen.

Neu! Version 10 ermöglicht jetzt den einfachen Dateizugriff mit Mobilgeräten!

Herausforderung in gemischten Mac-Windows-Umgebungen

Falls Ihr Unternehmen zu den schätzungsweise 80 % gehört, in denen Mac-Anwender auf Dateien und Dokumente in einer gemischten Mac-Windows-Umgebung zugreifen müssen, wissen Sie selbst nur zu gut, dass Windows-Desktops und Mac-Computer unterschiedlich miteinander kommunizieren. Wenn Mac-Anwender versuchen, auf Datei- und Druckserver unter Windows zuzugreifen, treten zumeist Performance- und Integritätsprobleme, langsame Suchvorgänge usw. auf, was Ihr Unternehmen auf viele Arten beeinträchtigt:

  • Lähmend langsame, auf Dateinamen beschränkte Suche in Dateifreigaben
  • Dateischäden, -berechtigungen, verlorene oder gesperrte Dateien, Namensprobleme, getrennte Verbindungen oder Inkompatibilität bei Applikationen
  • Mac-Anwender, die Probleme haben, wenn sie auf dieselben Datei- und Druckerressourcen wie PC-Anwender zugreifen wollen
  • Keine Zuverlässigkeit beim Mounten und Zugreifen auf Server- und NAS-Laufwerke im Unternehmen
  • Häufige Anrufe beim Helpdesk wegen dieser Schwierigkeiten
 

Was ist Acronis Access Connect?

Acronis Access Connect ist eine erstklassige Lösung für File- und Printsharing zur Integration von Macs in Unternehmen, weil sie Probleme mit SMB-Protokollfehlern sowie Performance- und Kompatibilitätsprobleme ein für alle Mal beseitigt. Acronis Access Connect basiert auf 15 Jahren technischer Erfahrung. Es ist eine Lösung, die die von Anwendern erwartete einfache Bedienung eines Macs bietet und gleichzeitig die von der IT benötigte Kompatibilität mit der Windows-Infrastruktur sicherstellt.

Im Kern handelt es sich bei Acronis Access Connect um einen Filesharing-Service auf AFP-Basis (Apple Filing Protocol), der auf Ihrem Windows Server ausgeführt wird und es Macs ermöglicht, sich mit Netzlaufwerken und NAS-Systemen über AFP statt über SMB zu verbinden.

 

Was ist neu bei Access Connect 10?

Acronis Access Connect geht nun auch über Mac hinaus, da es Mobilgeräten (Smartphones und Tablets) der Plattformen iOS, Android und Windows einen schnellen und problemlosen Dateizugriff ermöglicht. Access Mobile Clients bieten umfangreiche Funktionen für die Suche nach Dateinamen und -inhalten, für Dateivorschau und -bearbeitung sowie eine automatische Synchronisierung, um offline arbeiten zu können.
Nativer Client für Tablets, Smartphones und PCs, die unter Windows 8.1 laufen.