18. Juni 2020
Pressemitteilung

Acronis ernennt Steven McChesney zum Chief Marketing Office

McChesney ist schon viele Jahre in der Branche tätig und hat umfassende Marketingerfahrung, mit der er das allgemeine Bewusstsein für die Bedeutung des Cyberschutzes steigern möchte.

München, Deutschland, 18. Juni 2020 - Acronis, ein weltweit führender Anbieter von Cyberschutz-Lösungen, hat heute die Ernennung von Steven McChesney zum Chief Marketing Officer bekannt gegeben. Mit über 30 Jahren Marketingerfahrung im Technologiesektor kann McChesney auf zahlreiche leitende Positionen zurückblicken, unter anderem bei F5 Networks, Druva und Visio.

In dieser neuen Position wird er Acronis dabei unterstützen, das Bewusstsein für die Bedeutung des Cyberschutzes zu steigern. Gleichzeitig wird er sich auf die allgemeine Marketingstrategie des schweizerisch-singapurischen Unternehmens konzentrieren. Derzeit konzentriert er sich auf die Beschleunigung der Umstellung vom klassischen Betrieb (On-Premise) zur Cloud sowie auf die Akquisition und Befähigung von Dienstleistungsanbietern. McChesney baut auf dem Erfolg von Acronis Cyber Protect auf, der wegweisenden Cyberschutz-Lösung des Unternehmens mit einer einzigartigen KI-basierten Integration von Backup, Anti-Malware und Sicherheitsmanagement. Diese marktführende Lösung schließt die Sicherheitslücken von Lösungs-Patchworks mehrerer Anbieter und ermöglicht es Dienstleistungsanbietern und Kunden, ihre Daten über eine einheitliche Managementschnittstelle zu verwalten und zu sichern.

McChesney verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Marketing für technologische Produkte, im Verkauf und in der Geschäftsentwicklung. Zuletzt war er als VP of Global Marketing für F5 Networks tätig. Davor arbeitete er in verschiedene Positionen für F5, Druva und Visio. Durch seine Zeit bei Midisoft und Egghead Software sowie seine Erfahrungen bei mehreren Agenturen hat er wertvolles Wissen zur Steigerung der Nachfrage in großem Maßstab gesammelt.

"Steven McChesney bereichert unser Unternehmen mit seinen starken Führungsqualitäten und einem reichen Erfahrungsschatz. Seine Aufgabe wird es sein, unsere globale Führungsposition im Cyberschutz weiter auszubauen und unser Marketing weiterzuentwickeln", sagt der Gründer und CEO von Acronis Serg Bell. McChesneys Expertise im traditionellen, digitalen und Partnermarketing wird die Effizienz und das Marketing des weltweit führenden Unternehmens dramatisch verbessern.

"Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit dem Acronis-Team beim Ausbau einer neuen Industriekategorie - dem Cyberschutz. Es ist offensichtlich, dass traditionelle Backup-Praktiken nicht länger ausreichen, was den Cyberschutz ins Spiel bringt. Als Chief Marketing Officer von Acronis plane ich, die Bekanntheit dieses revolutionären Ansatzes in der Industrie zu steigern", so McChesney.

Über Acronis

Acronis ist weltweit führend im Bereich Cyberschutz und bewältigt die Herausforderungen im Zusammenhang mit Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit (SAPAS) mit innovativen Lösungen für Backup, Sicherheit, Disaster Recovery sowie Lösungen zur Synchronisierung und Freigabe von Unternehmensdateien, die in hybriden Cloudumgebungen ausgeführt werden: vor Ort, in der Cloud oder am Edge. Die Lösungen von Acronis beruhen auf KI-Technologien und Blockchain-basierter Datenauthentifizierung und schützen so Daten in jeder Umgebung, gleich ob physisch, virtuell, in der Cloud oder ob mobile Workloads und Anwendungen.

Mit 500.000 Geschäftskunden und einer leistungsstarken weltweiten Gemeinschaft von Acronis-API-fähigen Dienstleistern, Wiederverkäufern und ISV-Partnern genießt Acronis das Vertrauen von 100% der Fortune-1000-Unternehmen und dient damit über 5 Millionen Kunden. Mit den beiden Hauptsitzen in der Schweiz und Singapur ist Acronis eine globale Organisation mit weltweiten Niederlassungen, Kunden und Partnern in über 150 Ländern. Erfahren Sie mehr auf acronis.com.



Über Acronis:
Acronis vereint Datenschutz und Cybersecurity und bietet integrierten, automatisierten Cyberschutz, der die Herausforderungen der modernen digitalen Welt in Bezug auf Sicherheit, Zugänglichkeit, Datenschutz, Authentizität und Sicherheit (SAPAS) löst. Mit flexiblen Bereitstellungsmodellen, die den Anforderungen von Dienstanbietern und IT-Experten gerecht werden, bietet Acronis überlegenen Cyberschutz für Daten, Anwendungen und Systeme mit innovativen Antiviren-, Backup-, Disaster-Recovery- und Endpoint-Protection-Management-Lösungen der nächsten Generation, die auf KI basieren. Mit fortschrittlicher Anti-Malware, die auf modernster maschineller Intelligenz und Blockchain-basierten Datenauthentifizierungstechnologien basiert, schützt Acronis jede Umgebung - von der Cloud über hybride bis hin zu On-Premises - zu niedrigen und vorhersehbaren Kosten.

Acronis ist ein Schweizer Unternehmen, das in Singapur gegründet wurde. Acronis blickt stolz auf zwei Jahrzehnte Innovation zurück und hat mehr als 1.800 Mitarbeiter an 45 Standorten. Die Acronis Cyber Protect-Lösung ist in 26 Sprachen sowie in über 150 Ländern verfügbar und wird weltweit von rund 20.000 Service Providern eingesetzt, um über 750.000 Unternehmen zu schützen.
Pressekontakte:
Katya Turtseva
Vizepräsident für Kommunikation