MSP-gerechte Patch-Verwaltung

Es sind häufig ungepatchte Sicherheitslücken, über die Cyberkriminelle in ein Netzwerk eindringen können. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Kunden solchen Angriffen nicht zum Opfer fallen, sollten Sie als Service Provider in der Lage sein, die Systeme ihrer Kunden auf dem neuesten Stand halten zu können. Dazu ist es notwendig, regelmäßig Patches bereitzustellen und Betriebssystem-Updates durchzuführen. Bedenkt man die hohe Anzahl von Updates und Patches für die derzeit gängigen Systeme und Plattformen ist es für Provider nahezu unmöglich, dies manuell zu erledigen. Aber mit einem automatisierten Ansatz für die Patch-Verwaltung können Sie dies dennoch effizient umsetzen.

MSP-gerechte Patch-Verwaltung

Modernisieren Sie Ihre Cyber Security mit einer integrierten Cyber Protection-Lösung

Acronis Cyber Protect Cloud integriert Cyber Security-, Data Protection- und Verwaltungsfunktionen nahtlos unter einer Benutzeroberfläche, um Endpunkte, Systeme und Daten umfassend schützen zu können.

Acronis Cyber Protect Cloud

KI-gestützte Integration von Data Protection und Cyber Security

Call sales +1 781 791 4486

Stärken Sie die Endpunkt-Sicherheit Ihrer Kunden

Mit Acronis Cyber Protect Cloud können Service Provider die Endpunkte ihrer Kunden durch Funktionen zur Patch-Verwaltung absichern. Dank einer integrierten Funktion zur Bewertung von Schwachstellen können regelmäßige Scans durchgeführt werden, um Maschinen, Systeme und Applikationen zu identifizieren, die Sicherheitspatches und Updates benötigen. Diese können einfach manuell oder auf Basis einer Zeitplanung ausgerollt werden – ganz nach den Anforderungen der Kunden.

Acronis Cyber Protect Cloud