Acronis

Amazon AWS EC2 Lösung für Backup & Disaster Recovery

Acronis
Leiter G2 Server-Backup
2023
Für Unternehmen
Acronis Cyber Protect
Ehemals Acronis Cyber Backup
Zentralisierte Cyberschutzlösung zur Optimierung von Endpunktschutz, Backup und Disaster Recovery sowie der Verwaltung durch Integration und Automatisierung.
JETZT MIT EDR

Ab 99,99 € / Jahr

Für Service Provider
Acronis Cyber Protect Cloud
Integrierte Plattform zum Schutz vor Cyberangriffen, die Cybersicherheit, Datensicherung und -wiederherstellung sowie Verwaltung vereint, um die Komplexität zu verringern, Ihre Dienste zu optimieren und Kosten zu senken. Die Komplettlösung für MSPs.

Flexible Preisgestaltung

Amazon AWS EC2 Cloud-Backup

  • Umfassendes EC2-Backup
    Umfassendes EC2-Backup
    Stellen Sie den vollständigen Schutz Ihrer AWS EC2-Instanzen mit einem Backup von Acronis sicher. Schützen Sie Ihre Daten, Anwendungen und Systemkonfigurationen mit Leichtigkeit.
  • Flexible Backup-Planung
    Flexible Backup-Planung
    Passen Sie Ihre Backup-Planung an Ihre speziellen Bedürfnisse an. Richten Sie automatische Backups in regelmäßigen Abständen ein oder bestimmen Sie eigene Zeitpläne im Hinblick auf die Arbeitslast Ihrer EC2-Instanz.
  • Inkrementelle und differentielle Backups
    Inkrementelle und differentielle Backups
    Sparen Sie Zeit und Speicherplatz, indem Sie inkrementelle und differentielle Backup-Optionen nutzen. Erfassen Sie nur die Änderungen, die seit dem letzten Backup vorgenommen wurden, und minimieren Sie so den Aufwand für die Datenübertragung und den Speicherbedarf.
  • Schnelle Wiederherstellung
    Schnelle Wiederherstellung
    Erleben Sie blitzschnelle Wiederherstellungszeiten mit Acronis. Stellen Sie Ihre EC2-Instanzen sofort für einen gewünschten Zeitpunkt wieder her, um eine minimale Ausfallzeit zu gewährleisten.
  • Backup-Verschlüsselung
    Backup-Verschlüsselung
    Sie können beruhigt darauf vertrauen, dass Ihre Daten sowohl bei der Übertragung als auch im Speichermodus mit einer AES-256-Verschlüsselung versehen sind, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Backups zu gewährleisten.
  • Gegen Ransomware geschützte Backups
    Gegen Ransomware geschützte Backups
    Schützen Sie Backups durch unveränderbaren Speicher vor Ransomware-Angriffen. Ihre Backups können dann nicht verschlüsselt oder gelöscht werden, weshalb im Falle eines Ransomware-Angriffs eine schnelle Wiederherstellung möglich ist.
  • Konsistenz der Anwendungen
    Konsistenz der Anwendungen
    Erstellen Sie anwendungsbeständige Backups für Ihre EC2-Instanzen, um Datenintegrität zu gewährleisten und mögliche Probleme während des Wiederherstellungsprozesses auszuschließen.
  • Zentrale Verwaltung
    Zentrale Verwaltung
    Erhalten Sie Echtzeit-Transparenz über Ihren Backup-Status, führen Sie Wiederherstellungen durch und passen Sie Backup-Richtlinien von einer zentralen, intuitiven Schnittstelle aus an.
  • Schnelle Wiederherstellung von Grund auf (Bare-Metal Restore)
    Schnelle Wiederherstellung von Grund auf (Bare-Metal Restore)
    Beschleunigen Sie den Wiederherstellungsvorgang durch die schnelle Wiederherstellung von VM-Servern an ihrem ursprünglichen Standort, auf anderer Hardware oder in anderen Clouds, und minimieren Sie so Ausfallzeiten nach einem Störfall.
  • Automatisierte Ausfallsicherung und -rücksicherung
    Automatisierte Ausfallsicherung und -rücksicherung
    Automatisieren Sie die Replikation, Synchronisation und Wiederherstellung von EC2-Instanzen, so dass Sie im Falle eines Ausfalls des Primärsystems einfach auf die Acronis Cloud-Umgebung umschalten können.
  • Regionsübergreifende Replikation
    Regionsübergreifende Replikation
    Implementieren Sie robuste Disaster Recovery, indem Sie Ihre EC2-Backups durch verschiedene AWS-Regionen hinweg replizieren, um die Datenverfügbarkeit für den Falle eines regionalen Ausfalls zu gewährleisten.
  • Unterbrechungsfreie Prüfung und Validierung
    Unterbrechungsfreie Prüfung und Validierung
    Führen Sie unterbrechungsfreie Tests durch, validieren Sie Backups mit VM-Heartbeat, überprüfen Sie die Datenintegrität, testen Sie die Ausfallsicherung und schulen Sie Ihr Personal mit Leichtigkeit.

Solutions

Acronis Cyber Protect
Für Unternehmen

Zentralisierte Cyberschutzlösung zur Optimierung von Endpunktschutz, Backup und Disaster Recovery sowie der Verwaltung durch Integration und Automatisierung.

Acronis Cyber Protect Cloud
Für Service Provider

Integrierte Plattform zum Schutz vor Cyberangriffen, die Cybersicherheit, Datenschutz und Verwaltung vereint, um die Komplexität zu verringern, Ihre Dienste zu optimieren und Kosten zu senken.

Meinungen unserer Kunden 4.8

  • Hervorragende Lösung mit erweiterten Funktionen

    Cyber Protection für Backups. Für uns die beste Lösung für Unternehmen die ihre Backups vor Cyberangriffen schützen müssen und ein Paket mit lückenloser Backup-Sicherheit benötigen.

    Akbar Q.
    Infrastruktur-Ingenieur
    Rate Rate Rate Rate Rate
    Rate Rate Rate Rate Rate
    4.5
  • Unglaublich einfach zu nutzen.

    Die Software ist unglaublich einfach zu nutzen. Wir erstellen damit Backups aller Server und Cloud-Services unserer Kund:innen. Die Wiederherstellung funktioniert ganz einfach.

    James H.
    Verified Acronis user
    Rate Rate Rate Rate Rate
    Rate Rate Rate Rate Rate
    5
  • Acronis Cyber Protect ist eine Freude

    Die Lösung ist wirklich clever konzipiert, lässt sich sehr leicht integrieren, und die Bereitstellung auf den Geräten ist ein Vergnügen. Alle Plätze, wo die Lösung installiert wurde, werden in einer zentralen klaren Übersicht angezeigt.

    Martin V.
    Leitender Ingenieur
    Rate Rate Rate Rate Rate
    Rate Rate Rate Rate Rate
    5

Holen Sie sich einen branchenweit bewährten Schutz für Ihr Unternehmen

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

  • Verfügt AWS EC2 über eine Backup-Lösung?

    Wenn es darum geht, Ihre Daten in AWS EC2 zu sichern, gibt es systemeigene Backup-Lösungen, doch sie bringen gewisse Einschränkungen und Schwierigkeiten mit sich. AWS bietet EBS-Snapshots als systemeigene Backup-Lösung, aber sich ausschließlich auf diese Methode zu verlassen, wird möglicherweise nicht all Ihren Backup- und Wiederherstellungsbedürfnissen gerecht.

    Eine Einschränkung ist der Mangel an Flexibilität bei Backup- und Wiederherstellungsoptionen. EBS-Snapshots konzentrieren sich in erster Linie auf Backups auf Datenträger-Ebene, was für Situationen, in denen eine granulare Wiederherstellung auf Dateiebene oder anwendungskonsistente Backups benötigt werden, möglicherweise unzureichend ist. Das Wiederherstellen einzelner Dateien oder bestimmter Anwendungsdaten, ohne das gesamte Datenträgervolumen wiederherzustellen, kann mit dem systemeigenen AWS-Backup problematisch sein.

    Die Verwaltung und Koordination von Backup-Plänen für mehrere EC2-Instanzen kann ebenfalls recht mühsam sein. Mit dem systemeigenen AWS-Backup müssen Sie Snapshots für jede Instanz einzeln einrichten und verwalten, was zeitaufwendig und fehleranfällig sein kann – insbesondere in größeren Umgebungen mit zahlreichen Instanzen.

    Hinsichtlich Datenaufbewahrung und Steuerung des Datenkreislaufs ergeben sich weitere Bedenken. Während EBS-Snapshots es Ihnen ermöglichen, Aufbewahrungsrichtlinien zu definieren, kann das effiziente Verwalten und Verfolgen von Backups über Ihre EC2-Instanzen ohne zentrale Verwaltungswerkzeuge im Laufe der Zeit zu einer Herausforderung werden.

    Darüber hinaus unterstützt das systemeigene AWS-Backup möglicherweise nicht vollständig umfassende Disaster-Recovery-Strategien. Die Replikation von Snapshots über Regionen hinweg für Zwecke der Disaster Recovery erfordert zusätzliche manuelle Konfiguration und Verwaltung – was Ihre Möglichkeiten zur Implementierung einer nahtlosen und automatisierten Disaster-Recovery-Lösung einschränkt.

    Um diese Einschränkungen zu überwinden und Ihre Backup-Fähigkeiten zu verbessern, empfiehlt es sich, das systemeigene AWS-Backup mit Drittanbieter-Backup-Lösungen wie beispielsweise Acronis Cyber Protect oder Acronis Cyber Protect Cloud zu ergänzen. Diese Lösungen bieten fortschrittliche Funktionen wie Datei-Backups, konsistente Anwendungs-Backups, regionsübergreifende Replikation und zentrale Verwaltung.

    Durch die Nutzung von Dritthersteller-Backup-Software können Sie größere Flexibilität, Kontrolle und Skalierbarkeit in Ihrer Backup-Strategie erreichen. Diese Lösungen bieten umfassendere Optionen für den Schutz von Daten, schnellere Wiederherstellungszeiten und vereinfachtes Management über Ihre EC2-Instanzen hinweg.

    Zusätzlich bieten sie oftmals erweiterte Sicherheitsmaßnahmen, Überwachung und Berichterstellungsfunktionen – was Ihnen eine robuste Backup- und Wiederherstellungslösung für Ihre AWS EC2-Umgebung an die Hand gibt.

    Insgesamt bietet AWS zwar ein systemeigenes Backup für EC2-Instanzen, sich jedoch ausschließlich auf diese Methoden zu verlassen, kann zu eingeschränkter Flexibilität, umständlicher Handhabung und unvollständigen Disaster-Recovery-Fähigkeiten führen. Durch die Integration von Drittanbieter-Backup-Lösungen wie Acronis Cyber Protect und Acronis Cyber Protect Cloud können Sie diese Herausforderungen bewältigen und eine robustere und umfassendere Backup- und Wiederherstellungsstrategie für Ihre AWS EC2-Infrastruktur sicherstellen.
  • Wie kann ich meine EC2-Instanzen (mit Acronis Cyber Protect) sichern?

    Die Sicherung Ihrer EC2-Instanzen mit Acronis Cyber Protect ist ein überschaubarer und zuverlässiger Prozess, welcher die Sicherheit und Wiederherstellbarkeit Ihrer wertvollen Daten gewährleistet. Mit Acronis Cyber Protect können Sie eine umfassende Backup-Strategie implementieren, um Ihre EC2-Instanzen vor Datenverlust zu schützen und die Kontinuität des Geschäftsbetriebs zu gewährleisten.

    Um Ihre EC2-Instanzen mit Acronis Cyber Protect zu sichern, gehen Sei wie folgt vor:

    1. Einrichten von Acronis Cyber Protect: Beginnen Sie mit der Installation des Acronis Cyber Protect Schutzagenten auf Ihren EC2-Instanzen. Der Agent ermöglicht eine nahtlose Integration mit Ihrer EC2-Umgebung und bietet effiziente Backup- und Wiederherstellungsfunktionen.
    2. Backup-Pläne konfigurieren: Sobald der Agent installiert ist, können Sie Backup-Pläne für Ihre speziellen Anforderungen definieren. Acronis Cyber Protect bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Backup-Planungen, Aufbewahrungsrichtlinien und Backup-Speicherorte mühelos konfigurieren können.
    3. Backup-Quellen auswählen: Bestimmen Sie die zu sichernden EC2-Instanzen. Acronis Cyber Protect unterstützt sowohl einzelne EC2-Instanzen als auch mehrere Instanzen und ermöglicht Ihnen, sowohl bestimmte einzelne Instanzen als auch Gruppen von Instanzen für das Backup auszuwählen.
    4. Art des Backups auswählen: Acronis Cyber Protect bietet verschiedene Arten von Backups für Ihre konkreten Bedürfnisse. Sie können Voll-Backups durchführen, um die gesamte Instanz zu erfassen, inkrementelle Backups, um Änderungen seit dem letzten Backup zu erfassen, oder differentielle Backups, um Änderungen seit dem letzten Voll-Backup zu erfassen. Mit diesen flexiblen Backup-Optionen können Sie ein Gleichgewicht zwischen Speichereffizienz und Wiederherstellungszeit herstellen.
    5. Backup-Speicherort festlegen: Wählen Sie den Ort der Speicherung für Ihre EC2-Instanz-Backups aus. Acronis Cyber Protect bietet vielfältige Optionen, einschließlich von Acronis gehostetem Cloud-Speicher, öffentlichen Clouds wie AWS S3 oder Azure Blob Storage, Ihrem eigenen privaten Cloud-Speicher oder lokale Netzwerkspeicher. Diese Flexibilität sorgt dafür, dass Sie die Speicherungslösung auswählen können, die am besten mit den Anforderungen Ihres Unternehmens in Einklang steht.
    6. Backup-Validierung aktivieren: Acronis Cyber Protect verfügt über integrierte Backup-Validierungsfunktionen, um die Integrität und Wiederherstellbarkeit Ihrer Backups zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der Backup-Validierung überprüft die Lösung automatisch die Backup-Daten und gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Backups zuverlässig sind und bei Bedarf erfolgreich wiederhergestellt werden können.
    7. Überwachen und verwalten von Backups: Acronis Cyber Protect bietet zentrale Verwaltung und Überwachungsfunktionen, mit denen Sie Ihre Backup-Aktionen von einer einzigen Konsole aus überwachen können. Überwachen Sie den Backup-Status, verfolgen Sie den Fortschritt des Backups und erhalten Sie Benachrichtigungen über die Ergebnisse des Backups.
    8. Wiederherstellung durchführen: Im Falle eines Datenverlusts oder Systemausfalls ermöglicht Acronis Cyber Protect eine schnelle und effiziente Wiederherstellung. Sie können ganze EC2 Instanzen oder einzelne Laufwerke, Dateien und Ordner wiederherstellen, um eine minimale Ausfallzeit und schnellen Datenzugriff zu gewährleisten.

    Indem Sie diesen Schritten folgen, können Sie Ihre EC2-Instanzen mit Acronis Cyber Protect zuversichtlich sichern. Diese umfassende Lösung gewährleistet die Sicherheit, Integrität und Wiederherstellbarkeit Ihrer EC2-Daten und gibt Ihnen die Gewissheit, dass bei einem Datenverlust oder Systemausfall ein reibungsloser Geschäftsbetrieb möglich ist.

    (mit Acronis Cyber Protect Cloud):

    Um Ihre EC2-Instanzen mit Acronis Cyber Protect Cloud zu sichern, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Einrichten von Acronis Cyber Protect Cloud: Beginnen Sie mit der Installation des Acronis Cyber Protect Cloud Schutzagenten auf Ihren EC2 Instanzen. Der Agent ermöglicht eine nahtlose Integration mit Ihrer EC2-Umgebung und bietet effiziente Backup- und Wiederherstellungsfunktionen.
    2. Backup-Pläne konfigurieren: Sobald der Agent installiert ist, können Sie Backup-Pläne für Ihre speziellen Anforderungen definieren. Acronis Cyber Protect Cloud bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Zeitpläne für Backups, Aufbewahrungsrichtlinien und Backup-Speicherorte mühelos konfigurieren können.
    3. Backup-Quellen auswählen: Bestimmen Sie die zu sichernden EC2-Instanzen. Acronis Cyber Protect Cloud unterstützt sowohl einzelne EC2-Instanzen als auch mehrere Instanzen und ermöglicht Ihnen, sowohl bestimmte einzelne Instanzen als auch Gruppen von Instanzen für das Backup auszuwählen.
    4. Wählen Sie die Art des Backups: Acronis Cyber Protect Cloud bietet verschiedene Arten von Backups für Ihre konkreten Bedürfnisse. Sie können Voll-Backups durchführen, um die gesamte Instanz zu erfassen, inkrementelle Backups, um Änderungen seit dem letzten Backup zu erfassen, oder differentielle Backups, um Änderungen seit dem letzten Voll-Backup zu erfassen. Mit diesen flexiblen Backup-Optionen können Sie ein Gleichgewicht zwischen Speichereffizienz und Wiederherstellungszeit herstellen.
    5. Backup-Speicherort festlegen: Wählen Sie den Ort der Speicherung für Ihre EC2-Instanz-Backups aus. Acronis Cyber Protect Cloud bietet vielfältige Optionen, einschließlich von Acronis gehostetem Cloud-Speicher, öffentlichen Clouds wie AWS S3 oder Azure Blob Storage, Ihrem eigenen privaten Cloud-Speicher oder lokale Netzwerkspeicher. Diese Flexibilität sorgt dafür, dass Sie die Speicherungslösung auswählen können, die am besten mit den Anforderungen Ihres Unternehmens in Einklang steht.
    6. Backup-Validierung aktivieren: Acronis Cyber Protect Cloud verfügt über integrierte Backup-Validierungsfunktionen, um die Integrität und Wiederherstellbarkeit Ihrer Backups zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der Backup-Validierung überprüft die Lösung automatisch die Backup-Daten und gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Backups zuverlässig sind und bei Bedarf erfolgreich wiederhergestellt werden können.
    7. Überwachen und verwalten von Backups: Acronis Cyber Protect Cloud bietet zentrale Verwaltung und Überwachungsfunktionen, mit denen Sie Ihre Backup-Aktionen von einer einzigen Konsole aus überwachen können. Überwachen Sie den Backup-Status, verfolgen Sie den Fortschritt des Backups und erhalten Sie Benachrichtigungen über die Ergebnisse des Backups.
    8. Wiederherstellung durchführen: Im Falle eines Datenverlusts oder Systemausfalls ermöglicht Acronis Cyber Protect Cloud eine effiziente Wiederherstellung. Sie können ganze EC2 Instanzen oder einzelne Dateien und Ordner wiederherstellen, um eine minimale Ausfallzeit und schnellen Datenzugriff zu gewährleisten.
  • Wie kann man AWS EC2 am besten sichern?

    Wenn es um die Sicherung von AWS EC2-Instanzen geht, bietet Acronis Cyber Protect Cloud eine umfassende und zuverlässige Lösung, die den Schutz und die Wiederherstellbarkeit Ihrer wichtigen Daten gewährleistet. Mit seinen erweiterten Funktionen und der nahtlosen Integration in AWS stellt Acronis Cyber Protect Cloud die beste Möglichkeit zur Sicherung von AWS EC2-Instanzen dar.

    AWS EC2-Instanzen lassen sich am besten mit Acronis Cyber Protect Cloud sichern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Einrichten von Acronis Cyber Protect Cloud: Beginnen Sie mit der Installation des Acronis Cyber Protect Cloud Schutzagenten auf Ihren EC2 Instanzen. Der Agent ermöglicht eine nahtlose Integration mit Ihrer EC2-Umgebung und bietet effiziente Backup- und Wiederherstellungsfunktionen.
    2. Backup-Pläne konfigurieren: Sobald der Agent installiert ist, können Sie Backup-Pläne für Ihre speziellen Anforderungen definieren. Acronis Cyber Protect Cloud bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Backup-Planungen, Aufbewahrungsrichtlinien und Backup-Speicherorte mühelos konfigurieren können.
    3. Backup-Quellen auswählen: Bestimmen Sie die zu sichernden EC2-Instanzen. Acronis Cyber Protect Cloud unterstützt sowohl einzelne EC2-Instanzen als auch mehrere Instanzen und ermöglicht Ihnen, sowohl bestimmte einzelne Instanzen als auch Gruppen von Instanzen für das Backup auszuwählen.
    4. Wählen Sie die Art des Backups: Acronis Cyber Protect Cloud bietet verschiedene Arten von Backups für Ihre konkreten Bedürfnisse. Sie können Voll-Backups durchführen, um die gesamte Instanz zu erfassen, inkrementelle Backups, um Änderungen seit dem letzten Backup zu erfassen, oder differentielle Backups, um Änderungen seit dem letzten Voll-Backup zu erfassen. Mit diesen flexiblen Backup-Optionen können Sie ein Gleichgewicht zwischen Speichereffizienz und Wiederherstellungszeit herstellen.
    5. Backup-Speicherort festlegen: Wählen Sie den Ort der Speicherung für Ihre AWS EC2-Instanz-Backups aus. Acronis Cyber Protect Cloud bietet vielfältige Optionen, einschließlich von Acronis gehostetem Cloud-Speicher, öffentlichen Clouds wie AWS S3 oder Azure Blob Storage, Ihrem eigenen privaten Cloud-Speicher oder lokale Netzwerkspeicher. Diese Flexibilität sorgt dafür, dass Sie die Speicherungslösung auswählen können, die am besten mit den Anforderungen Ihres Unternehmens in Einklang steht.
    6. Backup-Validierung aktivieren: Acronis Cyber Protect Cloud verfügt über integrierte Backup-Validierungsfunktionen, um die Integrität und Wiederherstellbarkeit Ihrer Backups zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der Backup-Validierung überprüft die Lösung automatisch die Backup-Daten und gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Backups zuverlässig sind und bei Bedarf erfolgreich wiederhergestellt werden können.
    7. Überwachen und verwalten von Backups: Acronis Cyber Protect Cloud bietet zentrale Verwaltung und Überwachungsfunktionen, mit denen Sie Ihre Backup-Aktionen von einer einzigen Konsole aus überwachen können. Überwachen Sie den Backup-Status, verfolgen Sie den Fortschritt des Backups und erhalten Sie Benachrichtigungen über die Ergebnisse des Backups.
    8. Wiederherstellung durchführen: Im Falle eines Datenverlusts oder Systemausfalls ermöglicht Acronis Cyber Protect Cloud eine effiziente Wiederherstellung. Sie können ganze EC2 Instanzen oder einzelne Dateien und Ordner wiederherstellen, um eine minimale Ausfallzeit und schnellen Datenzugriff zu gewährleisten.

    Indem Sie diesen Schritten folgen und die hochentwickelten Funktionen von Acronis Cyber Protect Cloud nutzen, können Sie sicherstellen, dass Ihre AWS EC2-Instanzen optimal gesichert werden. Die Lösung bietet umfassenden Schutz von Daten, nahtlose Integration mit AWS und effiziente Wiederherstellungsoptionen, was Ihnen Sicherheit gibt und den reibungslosen Betrieb Ihrer AWS-Infrastruktur ermöglicht.
  • Welche Backup-Methode ist am schnellsten für AWS EC2?

    Wenn es darum geht, die schnellste Backup-Methode für AWS EC2-Instanzen zu erreichen, bietet die Nutzung von Acronis Cyber Protect Cloud mit der Acronis AnyData Engine-Technologie optimale Geschwindigkeit und Effizienz. Diese Kombination ermöglicht eine effiziente Datenerfassung und -übertragung, was zu schnelleren Backup-Prozessen führt.

    Die Acronis AnyData Engine ist eine spezialisierte Technologie, die auf Blockebene arbeitet – sie erfasst nur die Änderungen, die seit dem letzten Backup an den Daten vorgenommen wurden. Dieser Ansatz des inkrementellen Backups reduziert erheblich die Menge an Daten, die bei jedem Backup verarbeitet werden müssen, was zu schnelleren Backup-Zeiten führt.

    Darüber hinaus bedient sich Acronis Cyber Protect Cloud fortschrittlicher Deduplizierungs- und Kompressionsmethoden, um die Größe der Backup-Daten zu minimieren. Durch die Eliminierung von redundanten Daten und die Optimierung der Speichereffizienz wird der Backup-Prozess schneller und effizienter.

    Ein weiterer Faktor, der zur Geschwindigkeit von Backups beiträgt, ist die Flexibilität, zwischen verschiedenen Arten von Backups wählen zu können. Voll-Backups erfassen die gesamte EC2-Instanz, wobei sie aufgrund der größeren Datenmenge unter Umständen länger dauern. Andererseits erfassen inkrementelle Backups nur die Änderungen, die seit dem letzten Backup gemacht wurden, was zu schnelleren Backup-Zeiten führt, da weniger Daten verarbeitet werden. Acronis Cyber Protect Cloud unterstützt beide Backup-Arten und ermöglicht Ihnen die Auswahl der Methode, die für Ihre besonderen Bedürfnisse am besten geeignet ist.

    Um die Backup-Geschwindigkeit weiter zu erhöhen, nutzt Acronis Cyber Protect Cloud Parallelverarbeitungsfunktionen. Es kann gleichzeitig mehrere EC2-Instanzen sichern, nutzt die verfügbaren Systemressourcen und reduziert die gesamte Backup-Zeit.

    Dabei ist zu bedenken, dass die Backup-Geschwindigkeit auch von verschiedenen Faktoren abhängt, beispielsweise von der Größe und Komplexität der EC2-Instanzen, der Netzwerkbandbreite und der Systemleistung der dahinter liegenden Infrastruktur. Acronis Cyber Protect Cloud ist darauf ausgelegt, die Backup-Geschwindigkeit zu optimieren und gleichzeitig die Datenintegrität und Sicherheit zu gewährleisten.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Acronis Cyber Protect Cloud als effiziente Lösung hervorsticht, wenn man nach der schnellsten Backup-Methode für AWS EC2-Instanzen sucht. Durch die Nutzung von inkrementellen Backups, Daten-Deduplizierung, Kompression und Parallelverarbeitungsfähigkeiten ermöglicht es schnellere und effizientere Backup-Prozesse, um sicherzustellen, dass Ihre EC2-Instanzen ohne Leistungseinbußen geschützt werden.
  • Kann ich EC2 automatisch sichern?

    Ja, mit Acronis Cyber Protect Cloud können Sie den Backup-Prozess für Ihre EC2-Instanzen automatisieren, sodass sich regelmäßige und zuverlässige Backups mühelos durchführen lassen. Die Lösung bietet leistungsstarke Automatisierungsfunktionen, mit denen sie automatisierte Backup-Planungen einrichten können, wodurch die Notwendigkeit manueller Eingriffe entfällt.

    Mit Acronis Cyber Protect Cloud können Sie Backup-Richtlinien konfigurieren und spezifische Backup-Intervalle je nach Ihren Anforderungen definieren. Sie können automatische Backups in regelmäßigen Abständen, wie täglich, wöchentlich oder monatlich, planen, um sicherzustellen, dass Ihre EC2-Instanzen konsistent ohne manuellen Aufwand gesichert werden.

    Darüber hinaus bietet Acronis Cyber Protect Cloud Flexibilität bei der Definition der Aufbewahrungsrichtlinien für Ihre Backups. Sie können die gewünschte Aufbewahrungsdauer festlegen, indem Sie angeben, wie lange die Backup-Daten aufbewahrt werden sollen, bevor sie automatisch gelöscht werden. So können Sie die Häufigkeit der Backups und die Aufbewahrungsdauer auf Ihre spezifischen Anforderungen hinsichtlich Compliance und Schutz von Daten abstimmen.

    Darüber hinaus bietet die Lösung leistungsstarke Funktionen wie inkrementelle Backups und Deduplizierung auf Blockebene, die den Backup-Prozess optimieren, indem lediglich die Änderungen erfasst werden, die seit dem letzten Backup an Ihren EC2-Instanzen vorgenommen wurden. Dies trägt dazu bei, die Backup-Zeit zu minimieren, die Speicher-Anforderungen zu reduzieren und die Nutzung der Netzwerk-Bandbreite zu optimieren.

    Daneben bietet die intuitive Management-Konsole von Acronis Cyber Protect Cloud eine zentrale Ansicht aller Ihrer Backup-Aktivitäten, mit der sich der Status Ihrer automatisierten Backups überwachen und die Backup-Richtlinien für Ihre EC2-Instanzen ganz einfach verwalten lassen. Sie können Backup-Berichte überprüfen, Erfolgsraten von Backups verfolgen und Benachrichtigungen oder Warnmeldungen bekommen, falls es Probleme oder Fehler bei den Backups gibt.

    Durch die Nutzung der Automatisierungsfähigkeiten von Acronis Cyber Protect Cloud können Sie konsistente und zuverlässige Backups für Ihre EC2-Instanzen gewährleisten, wodurch Sie Zeit und Mühe sparen und gleichzeitig beruhigende Gewissheit erhalten. Der automatisierte Backup-Prozess hilft, das Risiko von verpassten Backups zu eliminieren, gewährleistet die Datenverfügbarkeit im Falle von Systemausfällen oder Störfällen und vereinfacht das gesamte Backup-Management für Ihre AWS EC2-Umgebung.

Es tut uns leid, aber Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Es scheint, dass unsere neue Website mit der derzeitigen Version Ihres Browsers nicht kompatibel ist. Das lässt sich jedoch leicht beheben! Um unsere komplette Website sehen zu können, müssen Sie einfach nur ein Update Ihres Browsers durchführen.