Sich von der Masse abheben: Das Potenzial von Blockchain-Beglaubigungen in der Cloud

Acronis
Cyber Protect Cloud

Angesichts der vielfältigen Use-Cases, die sich für Anbieter von Services aus der Cloud ergeben, ist es kein Wunder, dass die Zahl der Wettbewerber weiter explodiert. Ständig tauchen neue Unternehmen im Markt auf. Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Gartner schätzt, dass die Umsätze mit Public Cloud Services in den nächsten drei Jahren um 62,3 Prozent steigen werden.

Dabei werden auch viele Späteinsteiger versuchen, Geld zu verdienen. Das Resultat wird eine Schwemme an neuen Cloud Services Providern sein. Anbieter, die sich von ihren Wettbewerbern abheben möchten, müssen mit Lösungen aufwarten, die nicht nur heute sondern auch morgen die Bedarfe ihrer Unternehmenskunden erfüllen.

Einer der vielversprechendsten neuen Services, die angeboten werden können, ist die Beglaubigung von Geschäften mit der Blockchain-Technologie. Situationen wie die folgenden veranschaulichen, warum Anwender von Werkzeugen und Services mit dieser Spitzentechnologie profitieren können. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Blockhain-Beglaubigungen in naher Zukunft eine absolute Notwendigkeit sein.

Je schneller sich Provider in die Anwendung der Blockchain-basierenden Beurkundung einarbeiten und entsprechende Produkte und Services entwickeln, um die Funktionalitäten ihres Cloud-Offerings zu erweitern, desto schneller und deutlicher können sich die Anbieter von ihren Mitbewerbern abheben.

Was ist eine auf Blockchain basierende Beglaubigung?

Die meisten Menschen kennen den Begriff "Blockchain", weil er als Basis für digitale Währungen wie Bitcoin verwendet wird, aber das zugrunde liegende Konzept beinhaltet eigentlich gar kein Geld.

Was ist eine Blockchain? Eine Blockchain ist eine ständig wachsende Liste von Datensätzen, sogenannten Blöcken, die kryptographisch verknüpft und gesichert sind. Jeder Block enthält einen kryptographischen "Hash" des vorherigen Blocks, einschließlich eines Zeitstempels und der Transaktionsdaten.

Mit starker Kryptographie werden betrugssichere Transaktionen erstellt, die eine gemeinsame "Wahrheit" schaffen, die in ein verteiltes Ledger (vergleichbar dem Hauptbuch der Buchhaltung) geschrieben wird. Sobald ein Vorgang im Ledger erfasst ist, kann er nachträglich nicht mehr geändert werden.

Eine auf Blockchain basierende Beglaubigung wie die Acronis Cyber Notary Cloud ermöglicht es einem Benutzer, einen eindeutigen Hash für eine Datendatei zu berechnen. Das Acronis-Tool errechnet damit also ein eindeutiges digitales "notarielles Siegel" und speichert diesen in einem öffentlichen Blockchain-Ledger. Wurde eine Datei einmal durch ein solches Tool digital „notariell beglaubigt“, ist es einfach zu überprüfen, wann eine Datei vorhanden war, wer sie im Ledger erfasst hat und ob die Datei original und unverändert ist – Merkmal einer Datei, die in der heutigen digital bestimmten Business-Welt von größter Bedeutung sind.

Blockchain: Business Use Cases

Die Integrität einer Datei zu überprüfen, schafft viele praktische Anwendungen für die Blockchain-Technologie. So ist es zum Beispiel für niemanden mehr möglich, im nachhinein eine Datei mit einer Vereinbarung zu ändern. Ein Dienst für auf Blockchains basierende „notarielles Siegel“ ermöglicht es jeder Partei, die Vertragsbedingungen in das verteilte Ledger einzugeben. Die Daten können dort nicht mehr verändert werden, ohne dass beide Parteien davon erfahren.

Sollte es später zu Streitigkeiten kommen – verpasste Liefertermine, gebrochene Zusagen oder andere Details – können beide Parteien den ursprünglichen Vertrag einsehen und sich dabei absoluter sicher sein, dass nichts geändert wurde. Selbst wenn eine Partei eine Vertragsversion vorlegt, die ihre eigene Position unterstützt, können sie auf eine leidenschaftslose, wissenschaftliche Methode zur Lösung der Meinungsverschiedenheiten zurückgreifen. Das „digitale notarielle Siegel“ fehlt, wenn sie nicht mit dem übereinstimmt, was tatsächlich vereinbart wurde. Die Beglaubigung gilt, wenn die Blockchain unverändert gebleiben ist.

Darüber hinaus liefern auf Blockchain basierende elektronische Signaturen einen eindeutigen Beweis dafür, wer einen Vertrag unterzeichnet hat, wann er unterzeichnet wurde und was vereinbart wurde, da einzelne E-Signaturen zeitlich abgestempelt und auch in dem Ledger erfasst werden.

Da die Technologie voranschreitet und die Möglichkeit, Dokumente und Dateien digital zu ändern, einfacher wird, benötigen KMUs, Versicherungsgesellschaften, Anwaltskanzleien und andere Anwender eine einfache und zuverlässige digitale Methode zum Schutz ihrer Interessen vor Betrug. Das Angebot von Blockchain-Anwendungen, die mathematisch unangreifbare Beglaubigungen von Vereinbarungen liefern, macht die Anbieter der Services zu einer wertvollen Ressource für erfolgreiche Geschäfte.

Blockchain: Intellektuelle und kreative Rechte

Vertragsanwälte sind nicht die einzigen Fachleute, die von der Blockchain basierenden Überprüfung profitieren können. Jetzt, da Musik, Entwürfe, Illustrationen und Fotos im Handumdrehen auf der ganzen Welt verbreitet werden können, muss jeder, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, fantasievoll und künstlerisch zu sein, auch einen Weg finden, seine Kreationen zu schützen. Wenn ein Künstler eine Kreation über das Blockchain-Ledger beglaubigen lässt, hat er eine einfache Möglichkeit zum Nachweis der eigenen Arbeit und der damit verbundenen Urheberrechte. Indem ein Werk vom Autoren sofort in der Blockchain beglaubigt wird, erhält jedes urheberrechtlich schützbare Werk einen unbestreitbaren Herkunftsanspruch.

Eine auf der Blockchain-Technologie basierende Beglaubigung bietet einzelnen Autoren, Independent Labels in der Musik, Spieleentwicklern und großen Filmstudios den unbestreitbaren Beweis, den sie benötigen, um Urheberrechtsverletzungen zu bekämpfen.

Für die Ersten, der solche kreativen Blockchain-Anwendungen zum Schutz geistigen Eigentums anbieten, eröffnen sich neue Märkte und Möglichkeiten für zukunftsorientierte Dienstleistungen.

Blockchain: Cybersicherheit Anwendungsfälle

Im heutigen wirtschaftlichen Umfeld müssen die Unternehmen und die Mitarbeiter in ihre Computerinfrastruktur und Daten vertrauen, sich auf deren Integrität verlassen können. Noch vor wenigen Jahren konnten sich die Anwender relativ sicher sein, dass Ihre Archive und Dateien authentisch und unverändert bleiben. Die sich entwickelnden Online-Bedrohungen, die sich auch in Backup einschleichen können, machen diesen Gedanken zu einem ernstzunehmenden Risiko.

Während herkömmliche Ransomware-Angriffe System infizieren und den Zugriff auf die Daten blockieren, bis eine Zahlung eingegangen ist, warnen Experten vor einer neuen Kategorie von Ransomware, den sogenannten Data Change Attacken. Anstatt den Zugriff auf die Systeme und deren Daten zu blockieren, verändert diese Form von Schadsoftware den Inhalt der Daten, bevor sie das Unternehmen erpressen und die Zahlung verlangen.

Solche durch Malware verursachten Veränderungen in einem großen Archiv zu finden, dürfte fast unmöglich sein. Die Unternehmen sind gezwungen zu zahlen, in der Hoffnung katastrophale Sicherheitsprobleme, katastrophale Reputationsschäden oder kostspielige Verstöße gegen Vorschriften zu vermeiden. Zusätzlich zu den äußeren Abwehrmaßnahmen gegen Cyberangriffe können sich Unternehmen durch die Beglaubigung geschäftskritischer Archive mit der Blockchain-Technologie schützen. Eine solche Strategie würde es unmöglich machen, dass jemand an den Daten manipuliert, ohne dass diese Änderungen erkannt werden. Dadurch ist die Integrität sichergestellt.

Cloud-Service-Provider, die bereits Dienste für Backup, Disaster Recovery und Cloud-Speicher anbieten, können durch das Hinzufügen von Datei-Beglaubigungen auf Blockchain-Basis eine wertvolle, zusätzliche Sicherheit offerieren. BestehendeCloud-Service-Verträge können natürlich um diese attraktive Schutzmöglichkeit erweitert werden.

Abschließende Überlegungen

Es gibt nur wenige Zweifel, dass praktische Anwendungen der Blockchain-Technologie die Geschäftswelt revolutionieren werden. Sie werden einen wesentlichen Beitrag zum weiteren Wachstum des Marktes für Cloud-Services leisten. Early Adopters, die ihren Kunden frühzeitig die eindeutigen Vorteile der Blockchain-Technologie verdeutlichen können, werden im Wettbewerb die Nase vorn haben.

Cloud-Dienstleister, die an einer einfach zu bedienenden und zu implementierenden Lösung interessiert sind, sollten Acronis Cyber Notary Cloud in Betracht ziehen. Dieser, auf der Blockchain basierende Dienst zur Beglaubigung, für elektronische Signaturen und zu Verifizierung von Dateien, ist der Teil der Acronis Cyber Cloud Platform. Der Dienst ist ausschließlich für Service Provider konzipiert und für Anwenderunternehmen jeder Größe geeignet. Die Acronis Cyber Notary Cloud hilft somit den Anwendern, die Integrität ihrer geschäftskritischen Daten zu sichern, gleichzeitig eine regulatorische Transparenz zu schaffen und Sicherheitsrisiken zu verringern.

Mehr von Acronis