True Image 2021
 

Ihr digitales Leben – geschützt

Neuerungen

Sie wollen, dass Ihre Daten, Anwendungen und Systeme immer verfügbar sind?! Acronis True Image 2021 erfüllt genau diese Erwartungen, indem es zuverlässige Backup-Funktionen mit einer fortschrittlichen Antimalware-Technologie in einer einzigen Cyber Protection-Lösung vereint.

Echtzeitschutz (Realtime Protection)

Cyber-Bedrohungen entwickeln sich ständig weiter, wobei täglich rund 350.000 neue Malware-Varianten verzeichnet werden. Unsere integrierte, KI-gestützte Antimalware-Technologie blockiert sie alle – auch solche, die bisher unbekannt waren – indem alle Dateien, mit denen Sie interagieren, in Echtzeit überprüft werden, um bösartige Aktivitäten zu erkennen und zu stoppen.
Echtzeitschutz (Realtime Protection)

Schwachstellenbewertung

Viele Cyberangriffe nutzen Sicherheitsschwächen in Ihrem Betriebssystem oder in denjenigen Applikationen aus, auf die Sie sich täglich verlassen. Unser Schwachstellenbewertungstool überprüft, ob Ihr System für bekannte Schwachstellen anfällig ist, weist gefundenen Schwachstellen entsprechende Schweregrade zu und empfiehlt die Installation passender Sicherheitsupdates, damit Sie wieder geschützt sind. Sie können Antivirus-Scans bei Bedarf manuell, auf Basis einer Planung oder kontinuierlich ausführen.
Schwachstellenbewertung

Antivirus-Scans bei Bedarf („On-Demand“)

Stellen Sie sicher, dass keine versteckten Bedrohungen auf Ihrem Computer lauern, indem Sie (wann immer Sie wollen) Ihr System nach Malware scannen lassen. Sie können zwischen einem vollständigen Scan wählen, bei dem Ihr komplettes System überprüft wird – und einem Schnellscan, der bestimmte Ordner überprüft, wo sich Malware üblicherweise versteckt. Sie können einen Scan per Planung ausführen lassen oder ihn mit einem Klick direkt starten.
On-Demand-Antivirus-Scans

Webfilterung

Die meisten Websites sind nützlich, informativ oder unterhaltsam – einige sind jedoch auch darauf ausgelegt, Schadsoftware (wie Malware, Ransomware, Cryptojacker) in Ihr System einzuschleusen, betrügerische Absichten umzusetzen (Scams, Phishing-Bedrohungen) oder Falschinformationen (Fake News) zu verbreiten. Unser neuer Schutzfunktion blockiert solche bösartigen URLs automatisch, sobald ein Benutzer versucht, eine entsprechende Website zu besuchen.
Webfilterung

Schutz für Videokonferenzen

Collaborationsanwendungen wie Zoom, Cisco Webex oder Microsoft Teams werden gerne verwendet, um mit Familienmitgliedern oder Freunden in Kontakt zu bleiben. Der Aspekt Sicherheit wird dabei aber zu wenig unterstützt bzw. gewährleistet. Die neuen Schutzfunktionen von Acronis verhindern, dass Hacker über solche Anwendungen Ihre Maschine angreifen – beispielsweise, um Malware-Codes in das System einzuschleusen.
Schutz für Videokonferenzen

Übersichtliches Protection Dashboard

Ihre Daten sind wertvoll, aber Ihre Zeit ist es auch. Aus diesem Grund haben wir unser Protection Dashboard entwickelt, damit Sie bestimmte Schutzfunktionen (Scan-Ausführungen, Ausschlusslisten, in Quarantäne befindliche Dateien) schnell verwalten und wichtige Informationen (Anzahl der überprüften Dateien, gefundenen und gestoppten Bedrohungen sowie Status der Scans) leicht überwachen können.
Übersichtliches Protection Dashboard

Neue Fähigkeiten

  • Signatur-basierte Analyse von Malware/Viren
    Die klassische Antivirus-Abwehrfunktionalität bietet einen regelmäßig aktualisierten Schutz, weil alle fünf Minuten nach Updates für die Bedrohungsdatenbank gesucht wird.
  • Verhaltensbasierte Analyse (Behavioral Analysis Engine)
    Unsere neue dynamische Detection Engine kann Malware identifizieren, noch während diese ausgeführt wird. Die Erkennung beruht auf dem Verhalten der Malware, also wie diese mit Ihrer Windows-Maschine interagiert.
  • Ausgleich der CPU-Last
    Über eine neue Einstellung zum Lastenausgleich (Load Balancing) können Sie verhindern, dass die CPU Ihres Computers bei Antivirus-Scans überlastet wird. Legen Sie einfach fest, dass andere Applikationen eine höhere CPU-Priorität als die Antivirus-Scans erhalten.
  • Pausierbarer Schutz
    Sie können die Schutzfunktionen pausieren, wann immer Sie wollen und so lang Sie wollen: pausieren Sie die Funktion automatisch, nach einer Planung oder beim nächsten Neustart des Systems.
  • Quarantäne und Ausschlusslisten
    Potentielle Bedrohungen werden in einem Quarantäne-Ordner isoliert. Sie können aber Ausschlusslisten für diese Funktion verwalten, damit bestimmte, von Ihnen genehmigte Programme ungestört ausgeführt werden.
  • Integration in das Windows Security Center
    Die Integration in die Windows-eigenen Schutzfunktionen sorgt für Einhaltung der Windows-Richtlinien und Kompatibilität mit anderen Sicherheitslösungen.

Die wichtigsten Verbesserungen

  • Schnelle Backup-Validierung
    Sie haben jetzt die Möglichkeit, jeweils nur die letzte (neueste) Version Ihres Backups überprüfen zu lassen, was den Standard-Validierungsprozess erheblich beschleunigt. So können Sie die Verwendbarkeit Ihrer Backups noch schneller beurteilen.
  • Fortsetzbare Replikationen
    Wenn die Replikation eines Backups unterbrochen wurde (z.B. weil die Maschine heruntergefahren wurde), wird der Replikationsprozess an der Stelle der Unterbrechung automatisch wieder aufgenommen, ohne dass dabei Daten-Duplikate erzeugt werden. Das spart Zeit und Speicherplatz in der Cloud.
  • Erweiterte Backup-Funktionalität
    Es wurden neue attraktive Funktionen eingeführt, damit Sie mehr mit Ihren Backup-Dateien tun können. Sie haben beispielweise jetzt die Möglichkeit, .tibx-Archive zu mounten, zu verschieben, umzubenennen und in das .vhd-Format (für virtuelle Maschinen) zu konvertieren.
  • Schnellerer Dateizugriff von überall
    Die Benutzeroberfläche für das Web Restore-Tool wurde neu gestaltet, damit Sie noch schneller, bequemer und sicherer auf Ihre Cloud-Daten zugreifen können. Dazu gehört auch eine neue Option, mit der Sie Ihre freigegebenen Dateien und Ordner per Kennwort schützen können.

Optionen zur Anpassung an Ihre Bedürfnisse

Acronis True Image 2021 kaufen

Feiern Sie mit uns die Veröffentlichtung der neuen Version. Zeitlich begrenztes Aktionsangebot für unsere Advanced- und Premium-Editionen.

  • Essential
  • 1-Jahres-Abonnement
  •  
  • 49.99 Euro pro Jahr
  • Flexible Backups: Laufwerk- und Datei-Backups
  • Klonen aktiver Laufwerke
  • Quick Recovery / Universal Restore
  • Ransomware-Schutz
  • Neu! Antimalware Protection für Ihre Geräte und Backup-Daten (KOSTENLOSE 30-tägigen Testversion)
  • Technischer Support: Per Telefon, E-Mail und Online-Chat
Für 1 Computer
  1. Für 1 Computer
  2. Für 3 Computer
  3. Für 5 Computer

In den Warenkorb

  • Advanced
  • 1-Jahres-Abonnement
  •  
  • 69.99 Euro pro Jahr
  • Flexible Backups: Laufwerk- und Datei-Backups
  • Klonen aktiver Laufwerke
  • Quick Recovery / Universal Restore
  • Ransomware-Schutz
  • Neu! Antimalware Protection für Ihre Geräte und Backup-Daten
  • Cloud-Backup und Cloud-Funktionen
  • Automatische Replikation von Backup-Daten in die Cloud
  • Backup für Microsoft 365
  • Technischer Support: Per Telefon, E-Mail und Online-Chat
Für 1 Computer
  1. Für 1 Computer
  2. Für 3 Computer
  3. Für 5 Computer

Inklusive 500 GB Cloud Storage

In den Warenkorb

  • Premium
  • 1-Jahres-Abonnement
  •  
  • 99,99 Euro pro Jahr
  • Flexible Backups: Laufwerk- und Datei-Backups
  • Klonen aktiver Laufwerke
  • Quick Recovery / Universal Restore
  • Ransomware-Schutz
  • Neu! Antimalware Protection für Ihre Geräte und Backup-Daten
  • Cloud-Backup und Cloud-Funktionen
  • Automatische Replikation von Backup-Daten in die Cloud
  • Backup für Microsoft 365
  • Blockchain-basierte Zertifizierung von Dateien
  • Elektronische Signaturen für Dateien
  • Sie können optional bis zu 5 TB Cloud Storage hinzufügen
  • Technischer Support: Priority-Support per Telefon, E-Mail und Online-Chat
Für 1 Computer
  1. Für 1 Computer
  2. Für 3 Computer
  3. Für 5 Computer
1 TB inklusive
  1. 1 TB inklusive
  2. 2 TB
  3. 3 TB
  4. 4 TB
  5. 5 TB

In den Warenkorb

 

Unterstützt zahlreiche Plattformen

Microsoft Windows

  • Windows 10 (alle Editionen einschließlich Updates für Oktober 2020)
  • Windows 8.1 (alle Editionen)
  • Windows 8 (alle Editionen)
  • Windows 7 SP1 (alle Editionen)
  • Windows Home Server 2011
Apple macOS
  • macOS Big Sur 11.0
  • macOS Catalina 10.15
  • macOS Mojave 10.14
  • macOS High Sierra 10.13
  • macOS Sierra 10.12
  • OS X El Capitan 10.11
Dateisysteme (Windows)
  • NTFS
  • Ext2/Ext3/Ext4
  • ReiserFS(3)  
  • Linux SWAP  
  • HFS+/HFSX  
  • FAT16/32/exFAT  
Dateisysteme (MacOS)
  • APFS
  • HFS+
  • Core Storage
  • FAT32
  • NTFS (inkl. Boot Camp)
Mobilgeräte-Betriebssysteme
  • iOS 10.3 oder höher
  • Android 5.0 oder höher