Welche Arten von Unternehmen benötigen einen Disaster Recovery Plan?

Acronis Cyber Protect Cloud
für Service Provider
Andere Sprachen English 日本語

Es gab eine Zeit, in der sich nur große Unternehmen Gedanken über Katastrophen machten und Disaster Recovery Pläne (DR) entwickelten. Diese Zeiten sind längst vorbei. Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Unternehmen um ein globales Unternehmen oder einen Fünf-Personen-Laden handelt, ist die Entwicklung eines Disaster Recovery Plans für Ihr Unternehmen ein Muss. 

Wenn Sie für ein kleines bis mittelgroßes Unternehmen (SMB) arbeiten, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Ihr Unternehmen das Talent, die Zeit und das Budget aufbringen kann, um einen DR-Plan zu entwickeln und auszuführen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie.

Verschiedene Arten von Disaster Recovery Optionen für Ihr Unternehmen

Es gibt vier Arten von DR-Plänen. Einige sind für größere (Unternehmens-)Organisationen geeignet, während andere DR-Pläne am besten für mittlere und kleine Unternehmen funktionieren.

Virtualisierter Disaster Recovery Plan. Bei dieser Art von DR-Plan erstellt Ihr IT-Personal eine Replik Ihrer IT-Infrastruktur und speichert sie auf einer externen Virtual Machine (virtuellen Maschine, VM). VMs sind Hardware-unabhängig, so dass Sie Ihre Systeme und Daten problemlos auf anderer Hardware sichern können. Wenn ein Desaster eintritt, leiten Sie Ihren IT-Betrieb auf die ausgelagerte VM um und können innerhalb weniger Minuten Ihre Daten nach einer Katastrophe wiederherstellen. 

Netzwerk Disaster Recovery Plan. Diese Art von Plan umfasst Verfahren zur Wiederherstellung des Netzwerkbetriebs einer Organisation - einschließlich lokaler Netzwerke (LANs), Weitverkehrsnetze (WANs) und drahtloser Netzwerke -, wenn eine ungeplante Unterbrechung der Netzwerkdienste auftritt, 

Cloud Disaster Recovery Plan. Bei dieser Art von Plan sichern Sie Ihre Systeme und Daten in einer privaten oder öffentlichen Cloud. Wenn eine Katastrophe eintritt, können Sie den IT-Betrieb problemlos auf den sekundären Standort verlagern und mit neuer, ähnlicher oder abweichender Hardware wiederherstellen. Public Cloud DR-Services, auch Disaster Recovery as a Service (DRaaS) genannt, sind auf einer Pay-as-you-go-Basis verfügbar.

Disaster Recovery Plan für das Rechenzentrum. Diese Art von Plan erfordert, dass Ihr Unternehmen eine separate Einrichtung einrichtet, die mindestens 150 Meilen von Ihrem primären Standort entfernt ist und im Falle einer Katastrophe genutzt wird. Es gibt drei Arten von Disaster-Recovery-Plänen für Rechenzentren.

  • Ein Hot Disaster Recovery Site ist ein Büro oder ein Rechenzentrum - weit entfernt vom primären Standort -, das über Strom, Wärme, Klimaanlage usw. verfügt, aber keine laufenden IT-Systeme hat. Je nach Dauer der Katastrophe kann ein Unternehmen die notwendigen Systeme erst nach dem Eintreffen der Katastrophe installieren. 
  • Ein warm Disaster Recovery Site bietet Büroräume und technologische Infrastruktur, die nur dann genutzt werden, wenn eine Katastrophe den primären Standort trifft. Ein Warm Site (warmer Standort) verfügt über Strom, Wärme, Klimaanlage, Netzwerkanbindung sowie redundante Hardware und Software, die bereits in Betrieb sind. Backups vom primären Standort zum Warm Site (warmen Standort) werden täglich oder wöchentlich durchgeführt, was Ihr Recovery Point Objective (Wiederherstellungspunktziele, RPO) verlängern und zu einem gewissen Datenverlust führen kann
  • Ein hot Disaster Recovery Site bietet Büroräume und eine vollständige Replik der IT-Infrastruktur, Systeme, Anwendungen und aktuellen Daten des primären Standorts. Dies ist der teuerste Typ eines DR-Standorts.

Welcher Disaster Recovery Plan ist der richtige für Ihr Unternehmen?

Die folgende Tabelle zeigt den passenden Plan für Ihr Unternehmen, basierend auf der Unternehmensgröße, den erwarteten Geschäftsanforderungen und der Erschwinglichkeit.

Type of DR Plan
Enterprise Business
Medium-Sized Business
Small Business
Virtualized DR Plan
Yes
Yes
No
Network DR Plan
Yes
Yes
Yes
Cloud DR Plan
Yes
Yes
Yes
Cold Data Center Plan
Yes
Yes
No
Warm Data Center Plan
Yes
No
No
Hot Data Center Plan
Yes
No
No

Ein Cloud DR-Plan, wie DRaaS, ist der kosteneffizienteste Business Disaster Recovery Plan für ein kleines bis mittleres Unternehmen.  

Acronis Cyber Disaster Recovery

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens bietet Acronis eine Möglichkeit, Ihr Unternehmen mit einem erstklassigen Disaster Recovery Programm auszustatten.

Für größere Unternehmen, die es vorziehen, DR intern zu handhaben, gewährleistet Acronis Cyber Disaster Recovery Geschäftskontinuität und sofortige Verfügbarkeit mit schnellem Failover in die Cloud. Die Lösung ist schnell und einfach zu implementieren und erfordert keine Schulung, da sie auf Acronis Cyber Backup aufbaut und ein All-in-One-Backup, Disaster Recovery und erweiterten Ransomware-Schutz bietet.

Viele KMUs ziehen es vor, ihre administrativen DR-Aufwendungen auszulagern und mit Managed Service Providern (MSPs) zusammenzuarbeiten, die DR-Services bereitstellen und verwalten. Viele dieser MSPs bieten verwaltete DR-Services an, die auf der Disaster Recovery Lösung von Acronis aufbauen. Und warum? Viele MSPs bieten bereits Acronis Backups an und können Disaster Recovery einfach in wenigen Minuten hinzufügen. Dadurch erhalten Sie Backups, die Ihre Daten, Anwendungen und Systeme schützen, und wenn eine Katastrophe eintritt, können Sie Ihre IT-Systeme in der Cloud hochfahren, um Ihren Betrieb aufrechtzuerhalten. Nachdem die Katastrophe vorüber ist, können Sie einfach auf derselben, neuer oder anderer Hardware wiederherstellen.  

Mehr von Acronis